Bildungswerk Aachen

Marte Meo Praktiker/in

Nächster Kursbeginn am/ab:

22.01.2018|ANMELDEN »

Kursnummer: Ki18-0122

Entwicklungsunterstützendes Programm für Kinder mit besonderen Bedürfnissen

Die Anforderungen an Erzieher/innen oder Heilpädagogen/innen in den Kindertagesstätten und Familienzentren sind insbesondere bei der Wahrnehmung der immer differenzierteren Aufgabenstellung gestiegen. Die Vielzahl von Kindern mit besonderen Bedürfnissen und die Einbindung von Eltern in die pädagogische Arbeit stellt eine besondere Herausforderung dar.

Ziele:
Marte Meo ist eine die Entwicklung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen unterstützende Methode. Marte Meo (lat. aus eigener Kraft) wurde in den achtziger Jahren von Maria Aarts in den Niederlanden entwickelt. Im Zentrum der Ausbildung zum/zur Marte Meo Praktiker/in stehen das Aktivieren von Fähigkeiten, das Auslösen und Vorantreiben von Entwicklungsprozessen, eigene Fähigkeiten bestmöglich einzusetzen und konstruktive Interaktionen zu ermöglichen. Sie erhalten Informationen über Entwicklungsprozesse und Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit sensiblen, entwicklungsverzögerten oder verhaltensauffälligen Kindern und unterstützen somit die Kinder in ihrer ganzheitlichen Entwicklung. Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen werden Basisinformationen über die individuellen Entwicklungsprozesse von Kindern aufgezeigt. Diese Informationen werden konkret, detailliert und in einfacher Sprache vermittelt. Aus der Marte Meo Entwicklungsdiagnose werden Handlungsmöglichkeiten abgeleitet, die im alltäglichen Umgang mit Kindern ohne Hilfsmittel umgesetzt werden können. Das Marte Meo Programm durchläuft mehrere Stufen.

Inhalte:

  • Kenntnisse der Marte Meo Elemente über kindliche Entwicklung und über unterstützendes Verhalten
  • Verknüpfung der Marte Meo Elemente mit dem Bedarf des jeweiligen Arbeitsfeldes
  • Trainieren und Vertiefen einzelner Marte Meo Elemente, wie zum Beispiel Initiativen wahrnehmen, folgen und bestätigen, positive Leitung
  • Handlungsmöglichkeiten in „schwierigen Fällen“ aus dem jeweiligen Arbeitsfeld

 

Der Kurs ist gegliedert in einen Informations- und Praxisteil. Im Informationsteil werden mit Hilfe von Videoclips die Marte Meo Elemente vermittelt. Im Praxisteil wird eigenes Filmmaterial aus dem jeweiligen Arbeitsfeld einbezogen. Mit Hilfe der Marte Meo Entwicklungsdiagnose werden einfache und konkrete Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt, die im alltäglichen Umgang mit den Kindern umgesetzt werden können.

Zertifikat:
Die Ausbildung endet mit einer anerkannten Zertifizierung zum/zur Marte Meo Praktiker/ in.

Referent:

Kursdetails

Am/Ab

Mo, 22.01.2018

(insg. 5 Kurstage)

Kursnummer

Ki18-0122

Ort

Bildungswerk Aachen

Kursgebühr

560,00 €

Kurstermine

Mo 22.01.2018 14:00–18:00 Uhr
Mo 05.02.2018 14:00–18:00 Uhr
Mo 19.02.2018 14:00–18:00 Uhr
Di 27.02.2018 14:00–18:00 Uhr
Mo 23.04.2018 14:00–18:00 Uhr