Bildungswerk Aachen

Palliative Praxis

Nächster Kursbeginn am/ab:

19.02.2018|ANMELDEN »

Kursnummer: H18-0219

„Palliative Praxis“ ist ein Angebot für Pflegende mit und ohne Fachqualifikation und Interessierte aller Berufsgruppen in der stationären und ambulanten Alten- und Krankenpflege. Sie ist interdisziplinär und flexibel angelegt, sodass an den jeweiligen Kenntnisstand der Lernenden angeknüpft werden kann.

Ziele:
Das Ziel dieser Fortbildung ist die Aneignung von Basiskenntnissen zur palliativen Hilfe und zur Begleitung und Pflege von Menschen mit einer fortschreitenden, nicht mehr heilbaren Erkrankung oder Menschen mit dementieller Veränderung, um die Lebensqualität der Betroffenen zu steigern oder zumindest weitgehend zu erhalten. Ein weiteres Ziel ist die Verbesserung der Zusammenarbeit der am Pflegeprozess beteiligten Personen.


Inhalte:

  • Palliative Pflege demenzerkrankter Patienten/Bewohner
  • Schmerzmanagement und individuelles Schmerzerleben
  • Linderung quälender Symptome
  • (Ethische) Fallbesprechungen
  • Therapie, Pflege und Begleitung in der Sterbephase
  • Krisenintervention und palliative Notfälle
  • Abschied und Trauer

Zielgruppe:
Alle Beteiligten im Bereich ambulanter und stationärer Pflege, z. B. Pflegefachkräfte, Alltagsbegleiter, Psychosozialer Dienst, Hausmeister, Hauswirtschafts- und Servicekräfte, Helfer in der Pflege, Leitung, Verwaltung

 

Die Grundlage der Fortbildung bildet das 40-stündige interdisziplinäre Curriculum der Robert Bosch Stiftung. Die Fortbildung ist von der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin zertifiziert.


Auch als Inhouse-Schulung möglich. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um einen Termin zu vereinbaren und um detaillierte Absprachen zur Fortbildung zu treffen.

Referenten:

Kursdetails

Am/Ab

Mo, 19.02.2018

(insg. 5 Kurstage)

Kursnummer

H18-0219

Ort

Bildungswerk Aachen

Kursgebühr

450,00 €

Zusatzinformationen

Bildungsurlaub

Kurstermine

Mo 19.02.2018 09:00–16:00 Uhr
Di 20.02.2018 09:00–16:00 Uhr
Mi 21.02.2018 09:00–16:00 Uhr
Do 22.02.2018 09:00–16:00 Uhr
Fr 23.02.2018 09:00–16:00 Uhr