Bildungswerk Aachen

Marte Meo Therapeut/in (A)

Nächster Kursbeginn am/ab:

27.10.2021|ANMELDEN »

Kursnummer: Ki21-1027C

„Probleme sehen kann jeder. Die sind groß genug. Aber Entwicklungsmöglichkeiten zu erkennen, das ist nicht so einfach.“
(Maria Aarts)

Marte Meo ist ein videobasiertes Unterstützungsprogramm, das von der Niederländerin Maria Aarts entwickelt wurde und sich bereits in über 35 Ländern etabliert hat. Es wird in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern praktiziert (Schulen, Kitas, Heimen, Pflege, Familienhilfe, Beratung, Gesundheitswesen, Management etc.) und dort als sehr wirksam und praxisnah erlebt. Sobald man mit Marte Meo in Berührung kommt, erkennt man schnell die Wirkkraft dieser Methode. Wer mit ihr arbeitet, spürt eine wunderbar positive Veränderung bei sich selbst und den Menschen, mit denen man arbeitet. Marte Meo begleitet Entwicklung auf eine Weise, die es Menschen ermöglicht, sich aus eigener Kraft und im eigenen Tempo zu entwickeln. Es nimmt das Potenzial von Menschen und Entwicklung in den Blick und NICHT das Defizit.

Die Marte Meo Methode verfügt über vielfältige ganz konkrete Handlungsmöglichkeiten, die dazu beitragen, Entwicklung in der alltäglichen Interaktion mit Menschen zu aktivieren, zu unterstützen und zu fördern anstatt Probleme zu kompensieren. Dabei eröffnen die Videoaufnahmen eine ganz neue Sicht und bieten Fachkräften die Chance, genau zu schauen, um Entwicklungsressourcen und wertvolle Unterstützungsmöglichkeiten und -momente zu entdecken. Gleichzeitig helfen die Filmclips, die eigene entwicklungsorientierte Haltung weiterzuentwickeln und das eigene Handeln und dessen Auswirkungen zu reflektieren. Marte Meo ist ein wirkungsvolles Instrument, das beeindruckende Ergebnisse erzielt und vor allem im beruflichen Alltag leicht umzusetzen ist.

Die Marte Meo TherapeutInnen/KollegentrainerInnen Ausbildung richtet sich an interessierte Fachkräfte, die KlientInnen oder KollegInnen auf der Basis des Marte Meo Konzepts professionell beraten und begleiten möchten. Sie können sich wahlweise für eine der beiden Zertifizierungen entscheiden. Der Abschluss zum/r zertifizierten Marte Meo KollegentrainerIn ermöglicht Ihnen darüber hinaus in ihrem Team oder Arbeitsfeld KollegInnen zu Marte Meo PraktikerInnen auszubilden.

Ziele:
Sie vertiefen zunächst Ihr Know-how im Hinblick auf die Durchführung von Interaktionsanalysen, trainieren die Anwendung der Marte Meo Checklisten sowie die Erstellung von Entwicklungsdiagnosen. Sie lernen, Ihre KlientInnen oder KollegInnen Schritt für Schritt in ihrem Lern- und Entwicklungsprozess systematisch und individuell zu beraten.
Wenn Sie „Marte Meo KollegentrainerIn“ werden möchten, trainieren Sie in dieser Ausbildung darüber hinaus die Vermittlung und Präsentation von Marte Meo Basiswissen und lernen die inhaltliche Umsetzung der Ausbildung zum Marte Meo PraktikerIn kennen. Im Laufe der Ausbildung führen Sie in Ihrer Einrichtung mit einer kleinen Gruppe von KollegInnen eigenständig eine PraktikerInnen Ausbildung durch und erhalten dafür individuelle Beratung.

Inhalte:

  • Intensives Üben der Interaktionsanalyse und der Erstellung von Marte Meo Entwicklungsdiagnosen und Prozesslinien
  • Weiterentwicklung der potenzialorientierten Haltung
  • Auswahl für die Beratung geeigneter Filmclips
  • Durchführung der Marte Meo Videoberatung (Marte Meo Review)
  • Marte Meo Beratungsprozesse mit Kollegen/Kolleginnen oder Klienten/Klientinnen begleiten
  • Arbeit mit Checklisten
  • Formulierung von Arbeitsaufträgen
  • Sicherheit im Umgang mit der Technik


Im Rahmen der Kollegentrainer Ausbildung kommen folgende Inhalte hinzu:

  • Präsentation und Vermittlung von Marte Meo Basiswissen
  • Aufbau und Durchführung einer Marte Meo Praktiker Ausbildung



Abschluss und Zertifikat:

  • Die Ausbildung umfasst für beide Zertifizierungen 16 Fortbildungstage.
  • TeilnehmerInnen, die den Abschluss „Marte Meo KollegentrainerIn“ absolvieren möchten, werden zwischen den einzelnen Fortbildungsterminen bei der Durchführung Ihrer eigenen PraktikerInnen Ausbildung zusätzlich individuell begleitet.
  • Beide Ausbildungen enden mit einer Abschlusspräsentation und wahlweise einer anerkannten Zertifizierung zum Marte Meo KollegentrainerIn oder Marte Meo TherapeutIn durch Marte Meo International, Eindhoven.
  • Sofern Sie eine Doppelzertifizierung anstreben, verlängert sich Ihre Ausbildungszeit je nach Stand Ihrer persönlichen Marte Meo Prozesse in der Praxis.


Voraussetzung:
Voraussetzung für die Ausbildung zum/r Marte Meo KollegentrainerIn/TherapeutIn ist die Teilnahme am Marte Meo Basisseminar oder an der Marte Meo PraktikerInnen Ausbildung.

Referent:

Kursdetails

Am/Ab

Mi, 27.10.2021

(insg. 16 Kurstage)

Kursnummer

Ki21-1027C

Ort

Bildungswerk Aachen

Kursgebühr

2.350,00 €*

Zusatzinformationen

* Etwaige Zusatzkosten für die TeilnehmerInnen der Doppelqualifizierung richten sich nach dem individuellen Begleitungsaufwand.

Kurstermine

Mi 27.10.2021 09:00–16:00 Uhr
Do 28.10.2021 09:00–16:00 Uhr
Mi 08.12.2021 09:00–16:00 Uhr
Do 09.12.2021 09:00–16:00 Uhr
Mo 21.02.2022 09:00–16:00 Uhr
Di 22.02.2022 09:00–16:00 Uhr
Mi 27.04.2022 09:00–16:00 Uhr
Do 28.04.2022 09:00–16:00 Uhr
Mo 13.06.2022 09:00–16:00 Uhr
Di 14.06.2022 09:00–16:00 Uhr
Mo 05.09.2022 09:00–16:00 Uhr
Di 06.09.2022 09:00–16:00 Uhr
Mo 24.10.2022 09:00–16:00 Uhr
Di 25.10.2022 09:00–16:00 Uhr
Mo 12.12.2022 09:00–16:00 Uhr
Di 13.12.2022 09:00–16:00 Uhr