Bildungswerk Aachen

Psychodrama - Kennenlern-/Zulassungsseminar

Nächster Kursbeginn am/ab:

29.04.2022|ANMELDEN »

Kursnummer: 22-0429A

Das Kennlern- und Zulassungsseminar ist  - neben dem Aufnahmeinterview - Voraussetzung für die Weiterbildung Psychodrama.

Informationen zur Weiterbildung:

Das Psychodrama (nach J.L. Moreno) ist in seiner Lebendigkeit und Vielfalt ein originelles und besonders vielseitiges Verfahren. Es sieht Menschen als Rollenspieler auf der Bühne des Lebens und fördert die freie Wahl von Rollen und Mitspielern im eigenen „Stück“. Kindliches Spiel und lebendige Prozesse in Gruppen sind Lehrmeister psychodramatischer Methodik. Das Psychodrama versteht sich interpersonal und ist mit kommunikationstheoretischen, systemischen und tiefenpsychologischen Ansätzen verbunden. Die Arbeit mit Bewegung, Bildern und Symbolen ermöglicht einen Zugang zu nicht - sprachlichen Anteilen der Psyche und besticht durch ihre Erlebnisdichte und unmittelbare Anschaulichkeit.

Ziele:
Mit dieser Weiterbildung wächst Ihr persönlicher und professioneller Spielraum für die Arbeit mit Menschen in sozialen Systemen. Sie entwickeln wirkungsvolle Konzepte mit Blick auf Einzelne, Paare, Familien, Gruppen, Teams und Organisationen im Rahmen der Praxisfelder:

  • Einzel- und Gruppenpsychotherapie
  • Beratungs- und Unterrichtstätigkeit
  • Jugend- und Drogenarbeit
  • Supervision und Coaching
  • Personalentwicklung und Organisationsberatung
  • Großgruppenarbeit und Konfliktbewältigung

Neben der intensiven Schulung der Wahrnehmung für körperliche Prozesse thematisieren wir Sinnfragen, gesellschaftliche und zeitgeschichtliche Einflüsse sowie männlichen und weiblichen Rollenwandel. Dabei bilden Persönlichkeitsentwicklung und Rollenklärung einen besonderen Schwerpunkt. Die kontinuierliche Erfahrung in der Gemeinschaft unserer Weiterbildungsgruppe stellt für Sie eine wertvolle Chance dar, sich persönlich umfassend zu entwickeln und Ihre Berufsrollen kreativ zu gestalten. Sie bereichern Ihre Kompetenzen um ein vielseitiges Handwerkszeug für alltägliche und ungewöhnliche Anforderungen.

Curriculum:
Ausführliche Informationen unter: www.szenen-institut.de

Zertifizierung:
Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung erhalten Sie das Zertifikat „Basistrainer/in Psychodrama“ und „Basisqualifikation Gruppenleiten, Psychodrama“.
Die Weiterbildung erfolgt nach den Richtlinien des DFP (Dt. Fachverband für Psychodrama) und entspricht den Qualitätskriterien der AGPF (AG psychotherapeutischer Fachverbände) und der FEPTO (Föderationder Psychodrama Trainings-Organisationen).

Die Weiterbildung wird als Grundausbildung für Weiterbildungsmodule in Psychodrama anerkannt. Weiterbildungen zum/r Psychodrama-Leiter/in, Psychodrama-Therapeut/in (DFP) und zum/r Psychodrama-Suchttherapeut/ in (VDR anerkannt) sind möglich.

In Kooperation mit: Szenen-Institut,  www.szenen-institut.de

Referenten:

Kursdetails

Am/Ab

Fr, 29.04.2022

(insg. 3 Kurstage)

Kursnummer

22-0429A

Ort

Szenen Institut Köln

Kursgebühr

290,00 €

Kurstermine

Fr 29.04.2022 15:00–20:00 Uhr
Sa 30.04.2022 09:00–19:00 Uhr
So 01.05.2022 09:00–14:30 Uhr