Bildungswerk Aachen

Mit Portfolio auf Entdeckungsreise - Beobachten und Dokumentieren in der Kita

Nächster Kursbeginn am/ab:

18.11.2019|ANMELDEN »

Kursnummer: Ki19-1118

Beobachtung und Dokumentation sind feste und wichtige Bestandteile des pädagogischen Alltags als Grundlage der Potenzialentfaltung und Entwicklungsbegleitung. Die gemeinsame Gestaltung eines Portfolios mit Kindern macht ihre Ressourcen und Interessen konsequent sichtbar und zwar für das Kind selbst, für die Eltern und für die Pädagogen. Es dokumentiert die individuellen Lernwege, z. B. in Form von Kommentaren zu Bildern oder Fotos. Der pädagogische Ansatz der Portfolio-Arbeit bietet somit allen Beteiligten die Möglichkeit, über die Lernerfolge und Entwicklungsschritte der Kinder auf eine ressourcenorientierte und nicht defizitorientierte Weise ins Gespräch zu kommen und fördert darüber hinaus das Vertrauen der Kinder in die eigenen Kompetenzen.

Ziele:
In dieser Fortbildung erhalten Sie einen theoretischen und praktischen Einblick in die Gestaltung und die konkrete  Arbeit mit Portfolio als Dokumentationsverfahren in der Praxis.

Inhalte:

  • Was ist ein Portfolio?
  • Ziele und Chancen des Umgangs mit dem Portfolio
  • Wie gestaltet sich die Arbeit mit dem Portfolio?
  • Was macht für mich Sinn zu beobachten und zu dokumentieren?
  • Welchen Sinn hat das Portfolio für das Kind? Die Eltern? Die Pädagogen?
  • Ressourcenorientierter Blick
  • Ressourcenorientierte Sprache
  • Organisation der Arbeit mit dem Portfolio
  • Technische Ausrüstung
  • Absprachen im Team
     

Auch als teaminterne Fortbildung möglich. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um einen Termin zu vereinbaren und um detaillierte Absprachen zur Fortbildung zu treffen.

Referent:

Kursdetails

Am/Ab

Mo, 18.11.2019

(insg. 2 Kurstage)

Kursnummer

Ki19-1118

Ort

Bildungswerk Aachen

Kursgebühr

180,00 €

Kurstermine

Mo 18.11.2019 09:00–16:00 Uhr
Di 19.11.2019 09:00–16:00 Uhr