Bildungswerk Aachen

FuN - Ein präventives Familienprogramm

Nächster Kursbeginn am/ab:

06.02.2019|ANMELDEN »

Kursnummer: Ki19-0206F

Grundqualifizierung zum/r FuN-Teamer/in

Das FuN - Programm ist ein präventiv wirkendes Familienbildungsprogramm zur Förderung der Elternkompetenz. FuN schafft einen gemeinsamen Lern- und Erfahrungsort für Eltern mit ihren Kindern. Ein Programm, das Spaß macht und das Familien hilft. Als Kürzel steht FuN für „Familie und Nachbarschaft“. Es geht um die Stärkung des inneren Zusammenhalts der Familie und die Stärkung der Familie in ihrem sozialen Umfeld. Acht Wochen lang treffen sich die Familien im wöchentlichen Rhythmus und lernen von Mal zu Mal mehr voneinander und durch die Struktur des Programms. Die Familien lernen: „Familienleben ist nicht leicht!“, „Nicht nur wir haben unsere Schwierigkeiten damit!“ und „Wir können viel voneinander lernen!“. Dies stärkt die Nachbarschaft, die Stellung der Familie im sozialen Umfeld und den Kontakt und die Beziehung zu anderen Familien. Da FuN auf konkrete Erfahrungen setzt und nicht auf sprachliche Verarbeitung und Vermittlung, erreicht das Programm auch Familien, die eher durch neue Erfahrungen als durch gedankliche Auseinandersetzung lernen und spricht somit alle Familien unabhängig von ihrem sozialen und kulturellen Status an.

FuN ist als Kooperationsprojekt konzipiert und fördert in hohem Maße die Kooperation unterschiedlicher Einrichtungen und Dienste. In der Zusammensetzung der FuN-Teams spiegelt sich der Kooperationsgedanke wider: Hier arbeiten Mitarbeiter/innen aus Kitas, familienbezogenen Diensten und dem Jugendamt kollegial zusammen. Ziel ist dabei, die verschiedenen Sichtweisen auf die Familie zusammenzubringen und die Schwelle zu unterstützenden Hilfen aus der Sicht der Familien zu senken. Die FuN-Qualifizierung zum/r FuN -Teamer/in befähigt Sie, das FuN -Programm im FuN-Team mit Familien durchzuführen.

Inhalte der Grundqualifizierung:

  • Konzept und Inhalte des FuN-Programms, familienpädagogische Grundkompetenzen
  • Teamentwicklung
  • Planung der Praxisphase mit den Familien
  • Durchführung des Programms im wöchentlichen Rhythmus mit den Familien in den Einrichtungen vor Ort
  • Begleitung der selbstorganisierten FuN-Familiengruppe in Einrichtungen im Sozialraum
  • Mitwirkung bei der Evaluation des FuN-Programms

 

* Der Teilnehmerbeitrag von 430,00 € bezieht sich auf die viertägige Grundqualifizierung. Die für die Zertifizierung als FuN-TeamerIn notwendige Praxisbeleitung während der praktischen Durchführung und der Auswertungstermin zum Abschluss der Qualifizierung werden gesondert mit dem praepaed-Institut abgerechnet.
 

In Kooperation mit: Institut für präventive Pädagogik, www.praepaed.de

Referent:

Kursdetails

Am/Ab

Mi, 06.02.2019

(insg. 4 Kurstage)

Kursnummer

Ki19-0206F

Ort

Bildungswerk Aachen

Kursgebühr

430,00 € *

Kurstermine

Mi 06.02.2019 09:00–16:30 Uhr
Do 07.02.2019 09:00–16:30 Uhr
Mi 06.03.2019 09:00–16:30 Uhr
Do 07.03.2019 09:00–16:30 Uhr