Bildungswerk Aachen

Gemeinsam in die Zukunft - Kitas als lernende Organisationen

Die erfolgreiche Bewältigung der vielfältigen neuen Herausforderungen, mit denen sich Kitas heute konfrontiert sehen, erfordert eine enorme Anstrengungsleistung und kann mit altbekannten, meist problemorientierten Lösungsstrategien nur noch unzureichend gelingen.
Viele Kolleg/innen stehen unter einem erheblichen Druck und sehen sich nicht selten alleine in der Umsetzungsverantwortung. In der Praxis entsteht dabei häufig der Eindruck, „den Alltag eigentlich nur noch zu verwalten“ anstatt mit Herz und Leidenschaft sinnvolle Bildungs- und Beziehungsarbeit zu leisten.

Ziele:
An diesem Teamtag werden Sie Ihren Blick öffnen für die verborgenen Potenziale in Ihrem Team. Sie schauen konsequent auf das, was möglich wäre! Dabei richten Sie den Fokus in einem ersten Schritt ganz bewusst auf den „wertvollen Kern“ Ihrer Einrichtung, also auf das, was gut läuft und Sie mit Stolz erfüllt. Im zweiten Schritt werden Sie in einem partizipativen Prozess eine für Ihre Arbeit richtungsweisende Vision entwickeln, die allen Kolleg/innen Orientierung bietet, die die Bedürfnisse aller berücksichtigt und somit die Weiterentwicklung der persönlichen und institutionellen Potenziale und Ziele fördert. Anschließend entscheiden Sie sich, welche Aspekte Sie davon in Ihrem Kita-Alltag unbedingt verwirklichen wollen und entwickeln neue innovative Lösungsstrategien, die von allen Teammitgliedern engagiert und verantwortungsbewusst umgesetzt werden können. Denn das Gefühl, selbst zu einer Veränderung beitragen zu können, ist eine sehr motivierende Erfahrung.

Inhalte:
Wir arbeiten mit der Methode „Appreciativ Inquiry (AI)“ (Wertschätzende Befragung) und Elementen aus dem Zürcher Ressourcen Modell. 4 Schritte der AI:

  1. Discovery: Juwelensuche
  2. Dream: Visionsentwicklung
  3. Design: Themenpriorisierung
  4. Destiny: Entwicklung konkreter Lösungsschritte

 

Teaminterne Fortbildung. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um eine Termin zu vereinbaren und um detaillierte Absprachen zur Fortbildung zu treffen.

Referent: