Bildungswerk Aachen

Resilienz in der palliativen und hospizlichen Versorgung und Begleitung

Nächster Kursbeginn am/ab:

08.12.2021|ANMELDEN »

Kursnummer: H21-1208

Diese 2tägige Fortbildung ist für Mitarbeiter/innen des Gesundheitswesens entwickelt worden, die schwersterkrankte Menschen in ihrer beruflichen Tätigkeit versorgen und begleiten. Gerade in Zeiten einer Pandemie ist die Belastung im Gesundheitswesen enorm gestiegen. Die Arbeitsdichte, die anhaltende intensive Versorgung von Menschen, die wochenlang um ihr Leben ringen, ein hoher Krankenstand im Personal, die psychische Belastung jedes einzelnen und im Team tragen insgesamt dazu bei. Die zentrale Frage dieser Fortbildung lautet: Wie können Konzepte von Psychohygiene (Selbstfürsorge) die eigene Resilienz (Widerstandskräfte) wirksam und nachhaltig stärken?

Ziele:
Sie werden mit Erkenntnissen zu resilienzstärkenden Maßnahmen und Techniken, Selbstwirksamkeit, Grundlagen zur Psychohygiene und praktischen Übungen vertraut gemacht. Ziel dieser Fortbildung ist es, Gesundheit und Lebensfreude im eigenen Leben zu pflegen. Dies wird mit Hilfe von praxisrelevantem Wissen, eigener Standortbestimmung und alltagstauglichen Methoden im beruflichen wie im privaten Kontext verankert. In Krisenzeiten ist diese Fortbildung ein Einstieg in resilienzfördernde Philosophie sowie alltagstaugliche und krisenerprobte Praxis. Systemisch Denken dient dabei als Grundlage zur Standortbestimmung und zur Erweiterung des eigenen Handlungspotenzials.

Inhalte:

  • Systemisch denken und Ursachen identifizieren
  • Wirksam kommunizieren und lösungsorientiert fragen
  • Verhaltensmuster erkennen und ändern
  • Arbeiten mit unbewussten Persönlichkeitsteilen
  • Zielerreichung und Werteerfüllung
  • Ängste, Hürden und Blockaden auflösen
  • Die eigene Resilienz stärken
  • Persönlichkeitsentwicklung und Erhöhung der Lebensfreude und -qualität


Zielgruppe:
Teams oder auch Einzelpersonen aus allen Einrichtungen und Diensten des Gesundheitswesens, die Menschen bis zum Lebensende versorgen und begleiten

Auch als teaminterne Fortbildung möglich: Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um einen Termin zu vereinbaren und um detaillierte Absprachen zur Fortbildung zu treffen.

Referenten:

Kursdetails

Am/Ab

Mi, 08.12.2021

(insg. 2 Kurstage)

Kursnummer

H21-1208

Ort

Bildungswerk Aachen

Kursgebühr

230,00 €

Kurstermine

Mi 08.12.2021 09:00–16:00 Uhr
Do 09.12.2021 09:00–16:00 Uhr