Bildungswerk Aachen

Kundenstimmen




Die vielen praktischen Anregungen und die Auseinandersetzung mit mir selber haben mir in dieser Fortbildung besonders gut gefallen!

Teilnehmerin der teildigitalen Fortbildung „LebensWelt Kita – Interkulturelle Begegnung“ im Juni 2021


Es war wohltuend, einen geschützten Rahmen als Lernende zu erleben. Die Mischung aus Theorie und Praxis war gelungen, die Referent*innen waren sehr kompetent und herzlich und die Methoden (sowohl in Präsenz als auch digital) vielfältig.

Teilnehmerin der teildigitalen Fortbildung „Weiterbildung zur Ethikberatung im Gesundheitswesen“ im Juni 2021


Trotz des Online-Formates haben unsere Referentinnen es geschafft, ein Setting zu ermöglichen, in dem ein intensiver und sehr wertschätzender Austausch stattfinden konnte. Ich bin sehr motiviert und mit vielen neuen Ideen aus der Fortbildung rausgegangen- Vielen Dank dafür!

Teilnehmer der digitalen Fortbildung „Lernen im Projekt“ im Juni 2021


Es war toll, dass trotz der Pandemie so eine Fortbildung möglich war!! Die flexible Umgestaltung der Referent*innen von Präsenz auf das Online-Format war beeindruckend.

Teilnehmerin der teildigitalen Fortbildung „Spirituelle Begleitung“ im Mai 2021


Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben und begleitet. Die Referentin hat uns anschaulich und lebhaft durch die Fortbildung geführt.

Teilnehmerin der digitalen Fortbildung „Kinder in Trauer begleiten“ im Mai 2021


Vielen Dank für die tolle Fortbildung! Frau Schönhofer-Nellessen ist eine hervorragende Referentin und sehr wertschätzend!

Teilnehmerin der digitalen Fortbildung „Basiskurs Sterbebegleitung“ im April 2021


Ich war rundum zufrieden! Die Kursinhalte innerhalb der Block-Wochen waren gut aufeinander abgestimmt. Die Referent*innen waren sehr kompetent und die Gruppenatmosphäre war angenehm. Macht weiter so!

Teilnehmerin der teildigitalen Fortbildung „Basiskurs Palliative Care für Pflegefachkräfte“ im April 2021


Ich fand es toll, dass die Fortbildung trotz der Corona-Lage digital stattfinden konnte. Durch das Fortbildungsthema habe ich noch einmal eine neue Sichtweise in meiner Arbeit mit den Kindern erlangt.

Teilnehmerin der digitalen Fortbildung „Gebt mir Raum und lasst mir Zeit – Einführung in die Kleinkindpädagogik nach E. Pikler“ im März 2021


Der Referent mit seinem Fachwissen, seiner Erfahrung und seiner inhaltlichen Gestaltung hat mir besonders gut gefallen. Die Organisation rund um die Fortbildung war sehr gut.

Teilnehmerin der digitalen Fortbildung „Unter Drei und voll dabei – Forschungs- und Sinnesabenteuer für experimentierfreudige U3-Kinder“ im März 2021


Die Tipps für die Praxis waren für mich sehr hilfreich!! Die Referentin war fachlich sehr kompetent und ich fand die methodische Umsetzung im digitalen Raum sehr ansprechend.

Teilnehmerin der digitalen Fortbildung „Körper, Liebe, Doktorspiele – Kindliche Sexualität verstehen und begleiten“ im Februar 2021


Vielen Dank für die tolle Fortbildung! Ich habe viel Input bekommen, konnte üben und ich werde in Zukunft weniger nervös sein bei Gesprächen mit Eltern.

Teilnehmerin der Fortbildung „Gelingende Elterngespräche führen - Grundlagenkurs“ im November 2020


Nachdem ich den 1. Block der Weiterbildung noch in Präsenzform erlebte, konnte ich mir gar nicht vorstellen, wie es qualitativ ebenbürtig über eine Videokonferenz werden könnte ... Ziemlich skeptisch, aber auch neugierig begann ich den Morgen. Erstaunlich schnell wuchsen wir in diese neue Form des Unterrichtet-Werdens hinein. Die Referenten ließen keinen Zweifel daran, dass sie sich mit der Methodik und Didaktik des Online Formats gut auskannten. Somit verschwand die Hemmschwelle. Wir nahmen z. B. bald gar nicht mehr wahr, dass wir zur Untergruppenarbeit nicht mehr den Raum wechseln mussten, sondern von den Referenten im Handumdrehen in sogenannte "break-out" Gruppen entlassen wurden! Eindrücklich war die Abschlussrunde, in der wir alle darin übereinstimmten, dass auch über eine Videokonferenz naher Kontakt, gute Arbeitsformen sowie konstruktive Diskussionen möglich sind! Was ich morgens noch für unmöglich erachtete, nämlich zu vergessen, dass ich Zuhause und nicht im Bildungswerk saß, geschah.

Teilnehmerin der Fortbildung „Weiterbildung zur Ethikberatung im Gesundheitswesen“ im November 2020


Die Hygienemaßnahmen im Seminarhaus waren sehr gut. Und die Gruppe war toll. Wir konnten Erfahrungen austauschen und durch die hohe inhaltliche Kompetenz der beiden Referenten viel lernen.

Teilnehmerin der Fortbildung „Anti-Rassismus-Aufbautraining“ im Oktober 2020


Mir hat die praktische Aktivität (Wurmglas) besonders gefallen. Die kleinen Filme haben für Abwechslung gesorgt und das ausführliche Material zum Mitnehmen war super!

Teilnehmerin der Fortbildung „In den Garten, fertig, los! Ein Gemüsegarten als Lernort in Schule und Kita“ im Oktober 2020


Die Fortbildung hat uns gestärkt, Klarheit und Planungssicherheit für uns gebracht. Die Klarheit des Referenten war beeindruckend (kein „Herumeiern“).

Leiterin einer Kita in Jülich im Oktober 2020


Die Zugewandtheit, die Kompetenz der Referentin und die Art, wie sie die Inhalte vermittelt hat, waren sehr bereichernd für mich. Mir hat einfach alles gefallen!

Teilnehmerin der Fortbildung „Yoga mit Kindern – Übungsleiter-Ausbildung“ im September 2020


Uns haben besonders die Methodenvielfalt sowie die Persönlichkeit/die Kompetenzen des Referenten gefallen. Die Fortbildung hat nachhaltige Auswirkungen auf uns als Team.

Leiterin einer Schule aus Stolberg im September 2020


Ich hatte in der Fortbildung Zeit für mich, die Möglichkeit der Selbstreflexion und Weiterentwicklung. Ich freue mich schon auf das Aufbauseminar!

Teilnehmerin der Fortbildung „Persönliche Führungskunst entwickeln - Basisseminar“ im September 2020


Die unglaublich schöne, einladende Atmosphäre im Haus hat mir sehr gut gefallen. Alle Mitarbeiterinnen sind so offen und freundlich. Ich fühlte mich einfach immer willkommen!

Teilnehmerin der Fortbildung „Marte Meo Kollegentrainerin/Therapeutin“ im August 2020


Zum Kundenstimmen Archiv