Bildungswerk Aachen

Weiterbildungsreihe in Transaktionsanalyse - Transaktionsanalytische Konzepte und Arbeitsweisen zur professionellen und persönlichen Entwicklung

Nächster Kursbeginn am/ab:

11.10.2019|ANMELDEN »

Kursnummer: 19-1011

Transaktionsanalyse ist ein Ansatz, der Menschen dabei unterstützt, effektiver und konkreter zu kommunizieren. Die Transaktionsanalyse unterstützt die Entwicklung der beruflichen und persönlichen Potenziale. Sie bietet einen Ansatz, innere Prozesse und lebensgeschichtliche Entwicklungen zu verstehen.

Ziele:
In dieser Weiterbildung lernen Sie Modelle zum Beobachten, Beschreiben, Verstehen und Analysieren der menschlichen Persönlichkeit aus den unterschiedlichen Schulen der Transaktionsanalyse. Sozialen Beziehungen und Interaktionen in Beziehungen und in sozialen Systemen stehen im Mittelpunkt der Weiterbildungsreihe. Konzepte zur Persönlichkeitsanalyse, Beziehungsanalyse, Gruppenanalyse, Gruppendynamik und zur Analyse sozialer Systeme befähigen Sie, Menschen und Ziele verbunden mit dem jeweiligen professionellen Auftrag besser zu erreichen. Darüber hinaus erweitern Sie Ihre professionelle Kompetenz in Gesprächsführung und Beratung.


Die Weiterbildungsreihe ist modular aufgebaut und wird jeweils für ein Modul (1 Jahr) gebucht. Insgesamt erstreckt sich die Weiterbildung über einen Zeitraum von mindestens 3 Jahren (insgesamt 11 Weiterbildungstage pro Jahr), wenn diese als ein Teil der Vorbereitung zum Abschluss Transaktionsanalytischer Berater/in DGTA genutzt werden soll. Die übrigen Voraussetzungen zu einem Abschluss im Bereich der Transaktionsanalyse ergeben sich aus dem Weiterbildungshandbuch Transaktionsanalyse. Die Bereitschaft zur Arbeit in Kleingruppen wird vorausgesetzt.

Themen der Weiterbildungsreihe sind:

  • Profi und Klient: Das Menschenbild der TA/Ethik in der Berufspraxis
  • Beratungsfelder (Beratung/Psychotherapie/Pädagogik/Organisation)
  • Profi und Klient im Kontakt: Kommunikation und kommunikationsbedingte Blockaden in der Zusammenarbeit
  • Lebensskript als geprägter Rahmen für alle Beteiligten
  • Theorie, Praxis und Selbsterfahrung zu Konzepten und Modellen der TA
  • Beraterisches Selbstverständnis und Interventionsmöglichkeiten

 

Voraussetzung:
Kurs 101, Einführung in die Transaktionsanalyse - Menschen besser verstehen (kann bei Bedarf kurzfristig angeboten werden)

Referent:

Kursdetails

Am/Ab

Fr, 11.10.2019

(insg. 11 Kurstage)

Kursnummer

19-1011

Ort

Rathausplatz 7, 52134 Herzogenrath

Kursgebühr

1.567,50 €

Kurstermine

Fr 11.10.2019 09:00–17:00 Uhr
Fr 29.11.2019 09:00–17:00 Uhr
Sa 30.11.2019 09:00–17:00 Uhr
Do 19.12.2019 09:00–17:00 Uhr
Do 16.01.2020 09:00–17:00 Uhr
Fr 17.01.2020 09:00–17:00 Uhr
Do 19.03.2020 09:00–17:00 Uhr
Fr 20.03.2020 09:00–17:00 Uhr
Do 07.05.2020 09:00–17:00 Uhr
Fr 08.05.2020 09:00–17:00 Uhr
Fr 19.06.2020 09:00–17:00 Uhr