Bildungswerk Aachen
Schule im Aufbruch

Hospitation in der GGS Am Höfling, Aachen

Nächster Kursbeginn am/ab:

07.03.2019|ANMELDEN »

Kursnummer: S19-0307A

Es gibt mittlerweile eine Vielzahl von Schulen, die in Fragen der Unterrichtsentwicklung, der Lernformen, der Schulorganisation und des sozialen Miteinanders neue Wege beschreiten. Gemeinsam sind ihnen allen der Mut, das Engagement und der Erfolg ihrer pädagogischen Konzepte.

Ziele:
Im Rahmen von Hospitationen möchten wir Ihnen Schulen vorstellen, die gute Erfahrungen mit innovativen Konzepten weitervermitteln können. Und damit Sie sehen, wie das jeweils konkret funktioniert, können Sie sich vor Ort informieren und schauen, ob Ideen dabei sind, die Sie in Ihrer Schule umsetzen möchten.

Die Gemeinschaftsgrundschule Am Höfling zeigt schon seit vielen Jahren, wie altersgemischtes und Gemeinsames Lernen (GL) gelingt. Die Altersmischung in den Klassen 1-4 ist hier seit 2005 fester Bestandteil des Schulprogramms. In vier der zwölf Klassen sind darüber hinaus Kinder mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf im GL integriert. Dabei wird „die große Spanne der Begabungen (…) genutzt, um das Lernen voneinander und miteinander zu intensivieren“ (Schulprogramm). Bei unserem Besuch können Sie sich informieren über die Vorteile für die Kinder und über die Auswirkungen auf Lernmaterial, Lehrerrolle, Unterrichtsorganisation, Raumgestaltung etc.
(GGS Am Höfling)

Kursdetails

Am/Ab

Do, 07.03.2019

Kursnummer

S19-0307A

Ort

GGS Am Höfling, Am Höfling 14, 52066 Aachen

Kursgebühr

20,00 €

Kurstermine

Do 07.03.2019 08:30–13:00 Uhr