Bildungswerk Aachen

Der etwas andere Teamtag ...

Wege zu einer wertschätzenden und achtsamen Teamkultur

In unserer Arbeit mit Kita-Teams fällt uns immer wieder auf, wie schwer es den Kolleg/innen heute fällt, die Arbeitsbereiche, die bereits sehr gut laufen bzw. die Potenziale und Stärken im Team ausreichend wertzuschätzen und zu würdigen. Auch bleibt für ein bewusstes Innehalten zwischendurch, für kurze Momente der Besinnung, für achtsame Begegnungen häufig im Alltag keine Zeit. Doch beide - Wertschätzung und Achtsamkeit - sind die Basis für einen gelingenden Umgang mit den vielfältigen Herausforderungen unserer Zeit.

Ziele:
Mit diesem Fortbildungstag möchten wir Sie einladen, sich noch einmal neu den Themen Wertschätzung und Achtsamkeit anzunähern und ganz bewusst und konsequent den Fokus auf die Potenziale und Stärken in Ihrem Team zu legen. Darauf aufbauend werden Sie Ideen entwickeln, wie es Ihnen gelingen kann, öfter einmal bewusst innezuhalten, aus dem Hamsterrad auszusteigen, um auf diese Weise Ihr achtsames Miteinander und Ihr Gemeinschaftsgefühl im Team zu stärken und weiterzuentwickeln.

Inhalte:

  • Juwelensuche – Fokus auf das, was bereits richtig gut läuft
  • Gegenseitige Wertschätzung der Potenziale im Team
  • Perspektivwechsel - Potenzial- und Kompetenzorientierung
  • Rituale zur Stärkung einer WIR-Kultur
  • Übergangsrituale im Kita-Alltag
  • Strukturen für mehr Achtsamkeit
  • Kleine Achtsamkeitsübungen
  • „Stille“-Momente

 

Teaminterne Fortbildung. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um einen Termin zu vereinbaren und detaillierte Absprachen zur Fortbildung zu treffen.

Referent: