Bildungswerk Aachen

Wir trauern und nehmen Abschied von
Ali Döhler

Er war unser langjähriger sehr geschätzter Geschäftsführer und Gründungsmitglied des Bildungswerkes Aachen. Er hat unsere Einrichtung mit seiner Persönlichkeit wesentlich geprägt und zu dem gemacht, was sie heute ist.

Er hat mit Weitblick, innovativen Konzepten und zukunftsweisenden Visionen in der Region Aachen sowie landes- und bundesweit das System Schule reformiert. Er entwickelte wesentliche Grundlagen, damit Schulen Lernorte werden, in denen das Potential von Kindern gefördert und das System Schule transformiert und zukunftsfähig werden kann.

Es ist für uns ein zentrales Anliegen, Ali Döhlers Vermächtnis, Ideen und Visionen weiter in die Zukunft zu tragen. In allen Schwerpunktthemen des Bildungswerkes (Schulen, Kindertagesstätten, Sozial- und Gesundheits­wesen sowie Palliative Care) werden wir weiterhin zukunftsweisende Konzepte in unseren Weiterbildungen für die Fachkräfte im Feld, den Organisationen und für die aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen auf der Grundlage von menschenfreundlichen, tragfähigen und innovativen Ideen und Visionen fördern und entwickeln. Im Sinne von Ali Döhler wird dabei die Nachhaltigkeit in Bezug auf demokratische Grundwerte, Gerechtigkeit und die Würde jedes einzelnen Menschen im Zentrum unseres Handelns, unserer Haltung und unserer Weiterbildungen bleiben.

Ali Döhler war für uns Mentor als Mensch und Chef sowie Vorbild bis ganz zum Schluss.

In tiefer Verbundenheit,
Veronika Schönhofer-Nellessen, Vorstand und Leitung des Bildungswerkes
Gerlinde Steigerwald, Vorstand, Fachbereichsleitung und Ehefrau
Jelena Iyassu, Fachbereichsleitung
Susi Wergen, Fachbereichsleitung und Koordinatorin
Birgit Wilhelm, Verwaltung
Gabi Ottmann, Verwaltung
Ela Zuckett-Kogel, Hausservice